*
Menu
Zentrum Breitenhof Zentrum Breitenhof
Alterszentrum Alterszentrum
Aktivitäten Aktivitäten
Dienstleistungen Dienstleistungen
Hauswirtschaft Hauswirtschaft
Pflege Pflege
Administration Administration
Zusatzdienste Zusatzdienste
Ausbildungsplätze Ausbildungsplätze
Wohnen Wohnen
Taxordnung Taxordnung
Zimmerpläne Zimmerpläne
BESA BESA
Ferienzimmer Ferienzimmer
Cafeteria Cafeteria
Menüplan Menüplan
Saalmiete Saalmiete
FAQ FAQ
Interne Anlässe Interne Anlässe
Team Team
Leitbild Leitbild
Bewohner-Fonds Bewohner-Fonds
Video Video
Busbetrieb Busbetrieb
Tagesheim Tagesheim
Tarifordnung Tarifordnung
Kontakt Kontakt
FAQ FAQ
Kinderkrippe Kinderkrippe
Bildergalerie Bildergalerie
Nützliche Links Nützliche Links
Kontakt Kontakt
Team Team
Offene Stellen Offene Stellen
Kontaktformular Kontaktformular
Bauernhof Bauernhof
Impressum Impressum
Zertifikate Zertifikate
Sitemap Sitemap
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Vorlesen Hinweis
Webseite vorlesen lassen Inhalt vorlesen
Rechts oben finden Sie das Symbol zum vorlesen!
 

IMPRESSUM

Institutionsprofil

Das Zentrum Breitenhof ist ein Wohn-, Pflege-, Betreuungs- und Begegnungszentrum der Gemeinde Rüti, ruhig und zentral im Grünen gelegen.

Die Gemeinde Rüti ist die Trägerschaft. Die Kommission für Gesundheit und Alter ist zuständige Aufsichtsbehörde für das Zentrum Breitenhof (Ausnahme Kinderkrippe).
 
Alterszentrum
Das Alterszentrum bietet 94 älteren Menschen, die teilweise in ihrer physischen oder psychischen Selbständigkeit eingeschränkt sind ein angenehmes Zuhause mit individuellen Wohnmöglichkeiten.

Tagesheim
Das Tagesheim bietet älteren oder kranken Menschen eine Tagesstruktur an von Montag bis Freitag von 9.00 bis 16.00 Uhr. Das Angebot richtet sich unter anderem an Personen:

  • die eine gezielte Weiterbetreuung nach einem
    Rehabilitationsaufenthalt benötigen
  • die zuhause betreut werden und durch ihren Besuch ihre
    Angehörigen entlasten
  • die alleine leben und eine Tagesstruktur benötigen.

Täglich können 12 Besucher im Tagesheim betreut werden.
 
Busbetrieb

Der Busbetrieb gehört zum Zentrum Breitenhof und wird zu je 1/3 durch die Gemeinde Rüti, die Genossenschaft Alterssiedlung und durch den Breitenhof-Fonds finanziert. Er erfüllt zwei Aufträge:

  1. Hin- und Rücktransport der Tagesheim-Besucher am Morgen und am Abend.
  2. Gewährleistung der Mobilität und die Anbindung an das Dorfzentrum durch einen Rundkurs für die Breitenhof - Bewohner und die Bewohner der Alterssiedlung sowie für alle gehbehinderten Personen in der Gemeinde Rüti.

 
Kinderkrippe

Die Kinderkrippe steht allen Kindern im Alter von drei Monaten bis zum Schuleintritt offen. Die Aufnahme eines Kindes in die Krippe erfolgt unabhängig von Nationalität, Konfession und sozialem Status. Grundsätzlich müssen beide Elternteile oder der/die Alleinerziehende berufstätig sein. Rütner Kinder haben Vorrang. Pro Tag können 18 Kinder betreut werden.

Unsere Geschichte

1944 Kauf der Liegenschaft Breitenhof nach Mehrheitsbeschluss der Stimmbürger

1949 Beschluss für den Bau eines Alters- und Bürgerheims mit einem Raumangebot für 36 Personen

1951 Einweihung des Alters- und Bürgerheims Breitenhof durch die Armenpflege zusammen mit der Bevölkerung Rütis

1967 Beschluss zur Erweiterung des Heimes auf ein Angebot von 40 Einzel-, 3 Doppel- und einem Krankenzimmer, einem Personalhaus und einer separaten Wohnung für den Verwalter (Heimleiter)

1984 Gemeindeabstimmung über den Anbau eines Mehrzwecksaals, einer Cafeteria und die Renovation des Altbaus

2000 Das Spital Rüti wird geschlossen. Es gehen 40 Betten in der Langzeitpflege verloren

2002 Genehmigung des Aus- und Erweiterungsbaus durch die Stimmbürger mit Zusatzkredit für Tagesheim und Kinderkrippe

2007 Offizielle Eröffnung des Zentrums Breitenhof nach 3½-jähriger Bauzeit. Aufstockung auf 94 Zimmer

Um den Text anzuhören, verwenden Sie bitte ReadSpeaker

Breitenhof 1944
Breitenhof 1944
Küche Breitenhof
Breitenhof 1967

 

CMS-Homepage kniv-web
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail