*
Menu
Zentrum Breitenhof Zentrum Breitenhof
Alterszentrum Alterszentrum
Aktivitäten Aktivitäten
Dienstleistungen Dienstleistungen
Hauswirtschaft Hauswirtschaft
Pflege Pflege
Administration Administration
Zusatzdienste Zusatzdienste
Ausbildungsplätze Ausbildungsplätze
Wohnen Wohnen
Taxordnung Taxordnung
Zimmerpläne Zimmerpläne
BESA BESA
Ferienzimmer Ferienzimmer
Cafeteria Cafeteria
Menüplan Menüplan
Saalmiete Saalmiete
FAQ FAQ
Interne Anlässe Interne Anlässe
Team Team
Leitbild Leitbild
Bewohner-Fonds Bewohner-Fonds
Video Video
Busbetrieb Busbetrieb
Tagesheim Tagesheim
Tarifordnung Tarifordnung
Kontakt Kontakt
FAQ FAQ
Kinderkrippe Kinderkrippe
Bildergalerie Bildergalerie
Nützliche Links Nützliche Links
Kontakt Kontakt
Team Team
Offene Stellen Offene Stellen
Kontaktformular Kontaktformular
Bauernhof Bauernhof
Impressum Impressum
Zertifikate Zertifikate
Sitemap Sitemap
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Vorlesen Hinweis
Webseite vorlesen lassen Inhalt vorlesen
Rechts oben finden Sie das Symbol zum vorlesen!
 

BESA

BESA BESA 2017

Die BESA (Bewohnerinnen-Einstufungs- und Abrechnungs-System) basiert darauf, dass der Bewohner aufgrund der erbrachten pflegerischen Leistungen bedürfnisgerecht eingestuft und der Leistungsaufwand für die Abrechnung verwendet wird. Das Instrument wird von CURAVIVA, dem schweizerischen Verband der Heime und Institutionen vertrieben.

Die BESA kennt neun verschiedene Leistungsgruppen. Sechs davon sind sogenannte "Behandlungen und Pflegemassnahmen", welche codiert werden:

  • Grundpflege  I   (hygienische Bedürfnisse)
  • Grundpflege II   (Hilfe beim Essen und Trinken)
  • Grundpflege III  (Mobilisierung)
  • Gesundheits- und Behandlungspflege
    (z.B. Medikamentenabgabe, Messen von Vitalfunktionen, Wundpflege etc.)
  • Psychogeriatrische Leistungen I (Zeitliche und örtliche Orientierung).
  • Psychogeriatrische Leistungen II (Betreuungsgespräche)

Nach der Punktezuteilung in diesen sechs Bereichen resultiert ein Punktetotal, von welchem sich der BESA-Grad ableitet. BESA 0 bezeichnet einen Bewohner ohne pflegerische Dienstleistungen, BESA IV steht für die höchste Pflegestufe. Der BESA-Grad ist Grundlage für die Berechnung der Pflegetaxe.

Monatlich werden die Veränderungen des Zustandes unserer Bewohner mittels BESA erfasst (Korrektur der Einstufung) und halbjährlich werden alle Bewohner neu eingestuft. Die Einstufungen werden durch die Stationsleitung und von der Pflegedienstleitung durchgeführt und kontrolliert.

Um den Text anzuhören, verwenden Sie bitte ReadSpeaker

Spaziergang beim Zentrum Breitenhof
Spaziergang beim Zentrum Breitenhof
Hilfe im Altag
Fitnessgeräte im Zentrum Breitenhof
CMS-Homepage kniv-web
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail